Kosten für die Beförderung

Busfahrkarten und Fahrtkostenerstattung

Die Haltestelle der Stadtlinie Eichstätt befindet sich direkt vor der Schule. Hier hält auch der Zubringer-Bus, der morgens die SchülerInnen vom Busbahnhof am Volksfestplatz/Schottenau zur Schule und mittags zurück bringt.
Die Busse, die über die Jura-Hochstraße kommen halten sowohl morgens als auch nach Schulschluss an der Schule bzw. an der Uni-Sportanlage in unmittelbarer Nähe zur Schule.

Die SchülerInnen, die die Stadtlinie nutzen, beötigen die Monatskarte der Stadtlinie Eichstätt. Diese Fahrkarte wird vom Verein nicht bezuschusst. Sie kann jedoch auch außerhalb der Schulzeit für die Stadtlinie Eichstätt genutzt werden.

Die Fahrkarten der RBA-Schulbusse (nicht Stadtlinie Eichstätt) werden vom Verein zu 50% bezuschusst, maximal jedoch 50,- € pro Monat.

Selbstfahrer können beim Verein eine Kostenerstattung beantragen.

Kein(e)
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×