Schwerpunkt Musikerziehung

Schwerpunkt unserer Schule ist die musikalische Förderung aller SchülerInnen. Je nach Neigung und Begabung können sie im Chor singen oder im Orchester spielen oder sich in kleinen Ensembles zusammen finden.

Im Chor soll die Freude am Singen geweckt und gefördert werden. Der Chor tritt unter der Leitung von Andrea Schieren bei verschiedenen Veranstaltungen in der Schule auf. Höhepunkt des Schuljahres ist das Chorkonzert oder Musiktheater. SchülerInnen der 1. und 2. Jahrgangsstufe singen im Lerchenchor.

Im Orchester werden instrumentale Stücke einstudiert. Dabei ist es nicht notwendig, dass die SchülerInnen ein bestimmtes Instrument spielen. Von Streichinstrumenten über Holz- und Blechbläser bis hin zu Klavier und Schlagwerk können alle einen Part im Ensemble übernehmen. Das Orchester unter der Leitung von Dr. Alejandra Lopez tritt bei verschiedenen Veranstaltungen in der Schule auf. Im Junior-Orchester werden die SchülerInnen auf die Teilnahme am Orchester vorbereitet.

An unserer Schule hat darüber hinaus jedes Kind die Möglichkeit ein Musikinstrument zu erlernen. Hier arbeitet die Schule mit den örtlichen Musikschulen Musik-Netz Eichstätt e.V. und Musikschule Eichstätt e.V.sowie Privatlehrern zusammen. Die Kosten für den Instrumentalunterricht sind nicht im Schulgeld enthalten.

Zweimal im Jahr haben die SchülerInnen der Sekundarstufe die Gelegenheit, ihr Können bei einer Soiree zum Besten zu geben, bei der auch Lehrkräfte und Eltern musizieren. Die Kinder der Grundstufe haben einen eigenen Vorspieltermin am Vormittag.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×